28. April

Hl. Peter Chanel
Priester, Märtyrer

Der erste Märtyrer Ozeaniens wurde 1803 zu Cuet (Ain) in Frankreich geboren. Als Priester stand er einige Jahre in der Seelsorge, trat dann bei den Maristen ein und wirkte seit 1837 auf der Insel Futuna (Westozeanien) unter schwierigen Verhältnissen als Missionar. Aus Angst um seine Herrschaft und aus Zorn über die Bekehrung seines Sohnes ließ ihn der König am 28. April 1841 ermorden. Nach Chanels Tod wurde die ganze Insel katholisch.

Commune-Texte:
A Messformulare für Märtyrer und Märtyrinnen, S. 1170 f.,
oder für Glaubensboten, S. 1185 ff.
B Schriftlesungen für Märtyrer und Märtyrinnen, S. 1218 ff.,
oder für Hirten der Kirche (Glaubensboten), S. 1222 ff.

Tagesgebet

Starker Gott,
du hast durch den Märtyrertod

des heiligen Peter Chanel
den Glauben
auf den Inseln der Südsee eingepflanzt.
Lass uns in diesen österlichen Tagen
die Geheimnisse des Todes
und der Auferstehung Christi so feiern,
dass wir Zeugen des neuen Lebens sein können.
Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus.

Erste Lesung1 Kor 1, 18–25

Siehe S. 947 ff.

AntwortpsalmPs 117 (116), 1.2 (Kv: vgl. Mk 16, 15)

Siehe S. 779.GL 454, VI. Ton

Ruf vor dem EvangeliumVers: Mk 1, 17b

Halleluja. Halleluja.
(So spricht der Herr:)
Mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern machen.
Halleluja.

ZUM EVANGELIUM  Nach der Zeit der Verheißung und Erwartung ist die Zeit der Erfüllung angebrochen. Jesus selbst ist die Fülle der Zeit; seine Worte und Taten verkünden die Nähe der Gottesherrschaft. In 1, 15 hat Markus die Botschaft Jesu zusammengefasst. Sie ist Botschaft vom Heil, das von Gott kommt (1, 14). Die Forderung: „Kehrt um, und glaubt an das Evangelium“, nimmt für die berufenen Jünger eine konkretere Form an: „Kommt her, und folgt mir nach!“ (1, 17) Wer Jesus begegnet, der begegnet dem Anspruch Gottes; wen Jesus ruft, der muss sich entscheiden. – Mt 4, 12–22; Lk 4, 14–15; 5, 1–11; Röm 1, 1; Eph 1, 10; Mt 3, 2; 8, 10.

EvangeliumMk 1, 14–20

Ich werde euch zu Menschenfischern machen

Aus dem heiligen Evangelium nach Markus.

14Nachdem Johannes der Täufer ausgeliefert worden war,
ging Jesus nach Galiläa;
er verkündete das Evangelium Gottes
15und sprach: Die Zeit ist erfüllt,
das Reich Gottes ist nahe.
Kehrt um
und glaubt an das Evangelium!
16Als Jesus am See von Galiläa entlangging,
sah er Simon und Andreas, den Bruder des Simon,
die auf dem See ihre Netze auswarfen;
sie waren nämlich Fischer.
17Da sagte er zu ihnen:
Kommt her, mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern machen.
18Und sogleich ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm nach.
19Als er ein Stück weiterging,
sah er Jakóbus, den Sohn des Zebedäus,
und seinen Bruder Johannes;
sie waren im Boot und richteten ihre Netze her.
20Sogleich rief er sie
und sie ließen ihren Vater Zebedäus
mit seinen Tagelöhnern im Boot zurück
und folgten Jesus nach.

Fürbitten

Wie die ersten Jünger dürfen wir uns in Jesu Nähe gerufen wissen und unser Leben mit ihm teilen.
■ Um geistliches Leben in Ozeanien und um eine Kirche, die den Menschen Antworten, Halt und Geborgenheit schenkt.
■ Um Weisheit für die Mächtigen, zwischen menschlicher Verantwortung und göttlicher Macht unterscheiden zu können.
■ Um Kraft für alle, die den Glauben verkünden und bekennen, um Freude und die richtigen Worte.
■ Um Menschen, die sich mutig deinem Ruf stellen und ihm folgen, und um Treue für alle, die dir dienen.
■ Um Hilfe für die Notleidenden, Trost für die Einsamen und Perspektivlosen, Kraft für die Sterbenden und Leben für die Verstorbenen.
Das Reich Gottes ist nahe, wo dir Raum gegeben wird. Dein ist das Reich und die Herrlichkeit in Ewigkeit. – A: Amen.

P. Anselm Schott

Messbücher-Namensgeber Pater Schott vor 125 Jahren gestorben (23.04.2021)
Vatican News

Perikopen

Zu Fragen der Auslegung und Exegese der liturgischen Lesungen empfehlen wir Ihnen auch den Besuch der Seite
perikopen.de


Katholisches Bibelwerk e.V.

Für Lektorinnen und Lektoren und alle, die einen liturgischen oder sonstigen Dienst im Gottesdienst übernehmen
bibelwerk.de


Liedvorschläge

Hier finden Sie Liedvorschläge und Gottesdienstvorlagen für den Gottesdienst:


Psalmtöne

Zum Online-Kantorale antwortpsalm.de


SCHOTT-Messbuch

Schott Messbücher
hier erhältlich