Datenschutzerklärung

Stand: 02.05.2024 (Wir behalten uns vor, je nach aktueller Rechtslage, künftig Änderungen vorzunehmen)

tl;dr: Diese Website erhebt keine personenbezogenen Daten. Es gibt keine Cookies, Tracker oder eingebetteten Dienste Dritter.

Die einzige Information, die wir temporär erfassen, ist eine Protokolldatei ("Serverlogfile") über jeden Aufruf einer Seite und jeden Abruf einer Datei. Diese Daten enthalten technische Informationen wie Ihre IP-Adresse, den verwendeten Browser, das Betriebssystem, die Verweildauer auf der Website und ähnliche Daten. Sie werden automatisch nach sieben Tagen gelöscht.

Das Protokoll wird ausschließlich für statistische Zwecke, zur Fehlerbehebung und zur Abwehr von Missbrauch verwendet. Es ist uns nicht möglich, Sie als Benutzer alleine anhand dieser Daten zu identifizieren und personenbezogene Informationen zu sammeln. In der Regel werden diese Logdaten ungeprüft gelöscht.


Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Kirchlichen Datenschutzregelung der Ordensgemeinschaften päpstlichen Rechts und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Verein der Benediktiner zu Beuron e.V.
Abteistraße 2
D-88631 Beuron

Tel.: 07466 / 17-0
Fax: 07466 / 17-107

E-Mail:

Vertreten durch:
Erzabt Tutilo Burger (1. Vorstandsvorsitzender)

Name und Anschrift der Datenschutzbeauftragten

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Herr Anton Schmalz
Abteistraße 2
88631 Beuron
E-Mail:

Der Ordensdatenschutzbeauftragte ist:

Herr Jupp Joachimski
Vorsitzender Richter am Bayerischen Obersten Landesgericht a.D.
Wittelsbacherring 9
53115 Bonn
Telefon jeweils Dienstag von 14:00 – 17:00 unter 0173/ 8467227
E-Mail:


Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist § 6 Abs. 1 lit. g KDR-OG.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach § 6 Abs. 1 lit. g KDR-OG.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


P. Anselm Schott

Messbücher-Namensgeber Pater Schott vor 125 Jahren gestorben (23.04.2021)
Vatican News

Perikopen

Zu Fragen der Auslegung und Exegese der liturgischen Lesungen empfehlen wir Ihnen auch den Besuch der Seite
perikopen.de


Katholisches Bibelwerk e.V.

Für Lektorinnen und Lektoren und alle, die einen liturgischen oder sonstigen Dienst im Gottesdienst übernehmen
bibelwerk.de


Liedvorschläge

Hier finden Sie Liedvorschläge für den Gottesdienst
Amt für Kirchenmusik Augsburg


Psalmtöne

Zum Online-Kantorale antwortpsalm.de


SCHOTT-Messbuch

Schott Messbücher
hier erhältlich